Erfolgreicher Saisonbeginn für die Männliche C-Jugend

 

Am Samstag traten unseren jungen Männer in ihr erstes Saisonspiel gegen die HSG Friedrichshafen-Fischbach. Nach einer guten Vorbereitung war für die Spieler und Trainer klar, dass wir mit den ersten zwei Punkte nach Hause fahren wollen. Die Jungs legten in den ersten Minuten stark los und konnten trotz Unterzahl eine Führung von 2 zu 7 erzielen. Langsam merkte man aber die Kondition. Trotzdem schaffte man es durch eine starke Abwehrleistung die Führung bis zur Pause zu halten 8 zu 11. Nach der Halbzeit Pause war klar, dass man alle Reserven nochmal aktivieren muss um die Führung zu erhalten. Dies gelang den den Spielern aber leider nicht, sodass die Gegner von den Fehler der Jungs profitierten und dadurch den Ausgleich in der 32 Spielminute erzielten 12 zu 12. Fort an war der Kampfgeist der Spielern gefordert und das Spiel entwickelte sich zu einem spannenden Krimi. Ständige Führungswechsel machten sich zum Ende des Spiels bemerkbar. Doch Jonas Reichel konnte mit seiner individuellen Stärke die entscheiden Treffer für den HCL erzielen. So konnten sich die Jungs am Ende über einen Sieg von 22 zu 23 gegen die HSG Friedrichshafen-Fischbach 2 freuen. Kommenden Samstag starten die Jungs in Ihr zweites Saisonspiel gegen den TSV Lindau. 

 

Für den HCL spielten: Paul (Tor), Clemens, Magnus, Jonas, Jakob und Hannes