Der HCL Vogt veranstaltet das erste Handballcamp in der Allgäutorhalle

Gruppenbild

Bild: Die Teilnehmer:innen mit ihren neuen Campshirts

Am vergangenen Wochenende fand für den Handballnachwuchs des HCL Vogt etwas ganz Besonderes statt: Das erste Vogter Handballcamp durfte nach der langen Saison unter Pandemiebestimmungen wieder unter „fast normalen“ Bedingungen stattfinden. An den drei Camptagen gab es für die 40 Mädchen und Jungs der Jahrgänge 2005 bis 2012 jeweils vier Trainingseinheiten mit viel Bewegung, Muskelkater und einem abschließenden Mixed-Turnier. Zudem brachte das Abendprogramm beim 50-Zettel-Spiel und der Miniolympiade jede Menge Spaß. 

Die Kinder der E/D-Jugend übten fleißig passen, werfen, prellen und sich freizulaufen. Eines der Highlights war bestimmt die Dorfrallye durch die Gemeinde. Die beiden anderen Altersklassen, nämlich die C-Jugend und die B-Jugend, bekamen ein individuell abgestimmtes Training. Hier lagen die Schwerpunkte auf Abwehr- und Angriffsschulung, Kräftigung und Schnelligkeit. So kamen manche Spielerinnen und Spieler am Sonntag mit „stabilem“ Muskelkater zum Mixed-Turnier. Beim Abendprogramm waren ebenfalls Schnelligkeit, Geschick und Wissen beim 50- Zettel-Spiel und der Miniolympidade gefragt. Am Sonntag wurde dann ein Mixed-Turnier mit allen Teilnehmern ausgetragen. Die Mannschaften, welche gespickt mit Jugendspielern allen Altersklassen waren, wollten sich noch einmal bis zum Schluss auspowern.

Auch das leibliche Wohl kam nicht zu kurz. Dank unseren fleißigen HCLEltern gab es jeweils ein üppiges Mittagessen und Abendessen sowie Obst und Gemüsepausen für jeden Teilnehmer. Ebenso wurden zum Mittagessen immer unterschiedliche Getränke bereitgestellt. Am Samstag gab es dann noch, Dank unserer Vogter Eisdiele BITZI´S, für jede/n eine Kugel Eis.

Ein großer Dank gilt allen ehrenamtlichen Trainer*innen und den Küchenhelfern die das extrem gute Gelingen des Camps in ihrer Freizeit ermöglicht haben. Ebenso möchten wir uns bei allen Eltern für die Anmeldung ihrer Kinder sowie den reibungslosen Ablauf bedanken.

Wir freuen uns auf das nächste Jahr!