Bereits zum 16. Mal sammelte der HCL das "alte Eisen" in der Gemeinde Vogt.  Nach vielen Arbeitsstunden konnte durch die Jungs und Männer des HCLs alles eingesammelt werden, was die Dorfbewohner an die Straße gestellt hatten.

Unter dem Schrott waren auch Teile aus Aluminium, Kupfer und Edelstahl. Dazu kamen noch einige Großgeräte, die sogar mit einem Kran abgeholt werden mussten, da diese trotz vieler Helfer und Manneskraft zu schwer waren.

Die fleißigen Helfer waren 2 Tage im Gemeindegebiet unterwegs und mit großem Engagement dabei. Danke an alle, die dabei waren.

Unser besonderer Dank geht dabei wieder an Blasius Link und Marco Haller, die unsere Aktion tatkräftig unterstützt haben. Zudem möchten wir uns auch sehr herzlich bei allen Bürgerinnen und Bürgern für die Abgabe des Alteisens bedanken. Hier möchten wir die Schleiferei Geiger besonders erwähnen, die uns über die ganzen Jahre mit Alteisen „versorgt“ haben.