Schlechteste Saisonleistung des HCL beim Auswärtsspiel in Wiblingen.

Einen gebrauchten Tag erwischten die Vogter Damen am Samstag und verloren verdient bei der SG Ulm/Wiblingen. Man war zwar nicht als Favorit angereist, dennoch rechnete man sich was beim tabellenneunten aus. Leider konnte man nicht an die Leistung der letzten Spiele anknüpfen und war vor allem bei Torabschluß zu inkonsequent. Allein die vergebenen Großchancen, darunter drei Siebenmeter, hätten wohl für zwei Spiele gereicht. Aber auch die Abwehr fand nicht zu ihrem Spiel und hatte oft keinen Zugriff auf den Gegner.

Bleibt zu Hoffen dass dies nur ein Ausrutscher war und die Mannschaft schnell wieder in die Spur findet.

Für den HCL spielten. M. Fricker 4, H. Sonntag 6, J. Pilz 6, A. Sonntag, L. Schnell, R. Edel 2, L. Kugel 5, N. Heymann, J. Merturi 1, L. Mathes 1, M. Khater.