Für die Damen geht es am Samstag zur HSG Lonsee Amstetten.
Die Gastgeber stehen momentan hinter ihren Erwartungen auf Platz fünf der Tabelle. Die HSG startete mit 2 Niederlagen in die Rückrunde und hat sich so erst einmal von den Auftstiegsrängen verabschiedet. Mit vier Niederlagen in vier Spielen scheint sich Lonsee Amstetten in einer Ergebniskriese zu befinden. Anders der HCL, der mit drei zu eins Punkten in die Rückrunde startete und mit einem weiteren Sieg das Saisonziel "Nichtabstieg" fast schon klarmachen kann.

Dafür müssen sich die Vogter Mädels nochmal in allen Belangen steigern.
Im Hinspiel mußte sich der HCL knapp mit 28:29 geschlagen geben, wird aber dieses Mal versuchen, das Ergebnis zu drehen.
Aus momentaner Sicht ist Vogt sicher nicht chancenlos und könnte bei einem Sieg sogar an den Gastgebern in der Tabelle vorbeiziehen.

Anpfiff ist in Amstetten um 18:00 Uhr.