Topspiel der Männer-Bezirksklasse

 Die Vogter Herren empfangen bereits den dritten Zweitplatzierten, welcher die Punkte mitnehmen möchte. Nach Hard, Bregenz folgt nun ein weiterer Verfolger vom See, die HSG Langenargen-Tettnang. Kein Unbekannter, hatte man die letzten Jahre immer umkämpfte Spiele den Zuschauern geboten. Die HSG konnte gut in die Saison starten, musste jüngst die ein oder andere Niederlage einstecken. Der HCL gewöhnt sich langsam an die Spitzenreiterposition und weiß um den Aufwand diese zu verteidigen. Die Anfangsformation der Vogter wird von der Männergrippe abhängen, so hängen einige Fragezeichen hinter manchem Spieler. Wir erwarten ein knappes Ergebnis zumal der Erste gegen den Zweiten um 20.00h antritt.