Frauenteam beginnt Vorbereitung mit erstem Spiel gegen Mühlheim.
 
Da unsere A-Jugendmädels in Italien bei einem Turnier waren und einige Spielerinnen wegen Studium und Verletzung nicht dabei sein konnten, starteten unsere Frauen ihrn erstes Vorbereitungsspiel mit nur einem Auswechselspieler.
Das erste Drittel des Matches begann für die HCLerinnen überraschend. Die Mühlheimerinnen waren nämlich, trotz ihrer schon absolvierten Trainingseinheiten, sehr frisch und schnell. Die nicht optimal funktionierende 6:0-Abwehr des HCL tat das Übrige dazu, dass der erste Abschnitt knapp verloren ging. 
Ins zweite Drittel startete die Vogterinnen dann mit einer 5:1-Abwehr, mehr Spritzigkeit und guten Kreisanspielen. Dieser Spielabschnitt gewann der HCL.
Für das dritte Spieldrittel gab Trainerin Sandra Riedesser die taktische Vorgabe aus, jeden Angriff mit einer definierten Auslösehandlung zu beginnen. Das brachte mehr Tempo, allerdings auch mehr Hektik ins Match.
Alles in allem war das schon ein guter Start. Arbeiten muss das Trainerteam allerdings noch am Tempo, Spielwitz und der Trefferquote. Dafür ist ja aber die Vorbereitung da. Und die beginnt ja jetzt erst richtig.
 
Mittwoch 10.07.2019 um 20:00 Uhr Frauen: Weingarten 2 in Vogt
Am kommenden Mittwoch steht der TV Weingarten 2 um 20:00 Uhr in der Vogter Allgäutorhalle zum Trainingsspiel auf dem Spielfeld. Dann wird auch hoffentlich mehr Personal, inklusive den Trainern Manne Kugel, Alex Schek-Popp und Sandra Riedesser zur Verfügung stehen.