Am Samstag waren unsere Kinder zu Gast beim SV Tannau, der einen tollen Spieltag gestaltet hat. Neu für uns war es einen Parcours gegen eine andere Mannschaft zu bestreiten, dabei hatten die Kinder riesigen Spaß und durch den Wettkampf waren sie zusätzlich motiviert und gaben ihr Bestes.

Danach spielten sie gegen den Gastgeber Aufsetzer Handball und gewannen mit 12:3. Auch das anschließende Handballspiel gegen die JSG Bodensee 3 (Langenargen) konnte mit 9:1 klar für uns entschieden werden.

Nach einer kurzen Pause für alle, in der der Parcours umgebaut wurde, ging es für uns wieder mit dem Parcours weiter.

Danach verloren unsere Kinder ganz knapp gegen die JSG Bodensee 1(Tettnang)unglücklich mit 2 nicht gegebenen Toren mit 6:7.

Das abschließende Handballspiel, wieder gegen die JSG Bodensee 3, konnte mit 13:4 gewonnen werden.

Mit einer riesigen Medaille sind wir glücklich nach Hause gefahren.

 

Für den HCL spielten:

Ronja Vogel, Chiara diStefano, Mira Schupp, Aaron Issa, Ferdinand Buck, Julia Wegmann, Hanna Serfözö und Jakob Maykemper