Am Sonntag war die F-Jugend zu Gast bei der JSG Bodensee. Da die F-Jugend dieses Jahr sehr viele Kinder hat, sind wir gegenüber letzter Woche mit einer stark veränderten Mannschaft aufgelaufen. Die Kinder traten zuerst im Aufsetzerhandball gegen die SG Argental  an und konnten das Spiel mit 3:0 für sich gewinnen. Im Anschluss musste die Mannschaft dreimal beim Turmball antreten. Hierbei konnte man deutlich erkennen, wie gut sie mittlerweile im Team zusammenspielen und das im Training erlernte umsetzten. Jedes Kind konnte mindestens einen Treffer landen und somit auf den Turm steigen. Alle drei Spiele wurden aufgrund der konsequenten Abwehrleistung gewonnen (gegen  HSG FN-Fischbach13:8; SV Tannau 8:6 und JSG Bodensee18:12). Zwischen den Turmballspielen absolvierten die Kinder zweimal einen kleinen Parcours.

Weiter so!

Am 11.11. findet in Vogt unser Heimspieltag statt,  an dem wir dann mit allen F-Jugendkindern in 2 Mannschaften antreten werden und uns über viele Zuschauer freuen würden.  



Für den HCL spielten: Ronja Vogel, Robin Weber, Luca Suchodolski, Aaron Issa, Ferdinand Buck (mit unserem neuen Maskottchen), Jakob Maykemper, Mira Schupp und Chiara Di Stefano