Mega erfolgreiches Wochenende für den HCL

Alle Spiele konnten gewonnen werden. Den Anfang machte die weibliche D-Jugend: Sie bezwang in einem sehr spannenden Spiel den Tabellenführer aus Bregenz denkbar knapp mit 15:14. Danach war die gemischte D Jugend an der Reihe und hatte mit den Gästen aus Lindenberg weniger Probleme und gewannen klar mit 10:2. Anschließend bezwang die weibliche A Jugend den Tabellenzweiten aus Gerhausen deutlich mit 30:16 und ist somit einen Spieltag vor Schluß, Meister der Bezirksklasse. Auch die Damen des HCL sind weiter auf Meisterschaftskurs, sie besiegten die TSG Leutkirch klar mit 32:16 und bleiben ungeschlagen. Für beste Samstagabendunterhaltung sorgten einmal mehr die Herren. In einem mitreissenden und packenden Spiel, gewann man gegen Langenargen-Tettnang mit 24:23 und zementierte somit Platz fünf. Am Sonntag mussten dann noch die männliche C-Jugend des HCL ran und gewann gegen die Nachbarn aus Isny mit 28:19 und sind somit hervorragender zweiter.
Ein besonderer Dank geht an Chefkoch Michele Stor, über 300 Portionen seiner Spezialseelen wanderten über den Tresen!