34. Vogter Adventsmarkt

Das „Tor zum Allgäu“ startet in die vorweihnachtliche Zeit

Am Samstag, den 24. November findet von 11.00 – 19.00 Uhr in Vogt bereits zum 34. Mal wieder der beliebte Adventsmarkt statt. „Klein aber fein“ stimmen im Innenbereich und auf dem Parkplatz der Allgäutorhalle rund 30 Stände mit einem vielseitigen Angebot an Kränzen, Plätzchen, Strickwaren, Schmuck, Holzkunst, Näh- und Filzarbeiten, Marmelade und Honig, winterlicher Dekoration und vielem mehr auf die vorweihnachtliche Zeit ein. Bestimmt findet sich beim gemütlichen Bummel die eine oder andere Kleinigkeit, die die Vorfreude auf das große Fest verkürzt oder als Geschenk für den Nikolausabend dient.

Für das leibliche Wohl sorgen die örtlichen Vereine, die neben Glühwein, Kinderpunsch und Waffeln auch Linsengerichte, Grillwürste, Steaks, Chili con Carne, 7 Kaffee und Kuchen und viele andere Leckereien bereithalten.

Umrahmt wird der Adventsmarkt auch in diesem Jahr von einem bunten Programm. Das Bredle-Backen für Kinder mit Bastelecke im katholischen Gemeindehaus (13.00 – 16.00 Uhr), das „Kerzen Tauchen“, Korbflechten und Seile drehen in der Allgäutorhalle (ab 11.00 Uhr) und das Wangener Puppentheater MAX mit seinem Stück „Kasper und der Zauberfunkelstein“ (15.30 Uhr in der Allgäutorhalle, Eintritt 2,00 €) freut vor allem die kleinen Marktbesucher. Für musikalische Einlagen sorgen die Musikschüler/-innen des Haus der Künste aus Wangen und die Jugendkapelle Vogt-Schlier. Zudem bietet die Demenzgruppe OASE in der Wohnanlage für „Jung und Alt“ ab 11.00 Uhr wieder Kaffee und Kuchen an. Parallel findet in der Sirgensteinhalle in Vogt die Kleintierschau des Kleintierzuchtvereins statt.

Und wer darf sich in diesem Jahr über ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk freuen?

Abends um ca. 17.30 Uhr wird es spannend, wenn die glücklichen Gewinner des traditionellen „Adventsmarkt-Gewinnspiels“ von Herrn Bürgermeister Peter Smigoc bekannt gegeben werden. Auch in diesem Jahr gilt ein besonderer Dank der Vogter Geschäftswelt, die wieder attraktive Preise zur Verfügung gestellt und somit das allseits beliebte Gewinnspiel ermöglicht haben. (Teilnahme-Karten liegen ab sofort in den Vogter Geschäften und am Veranstaltungstag in der Allgäutorhalle aus.)

Programm zum Adventsmarkt 2018:

11.00 Uhr:                  Eröffnung / Musikschüler/-innen des “Haus der Künste” (Allgäutorhalle)

ab 11.00 Uhr:             Für Kinder: Kerzen tauchen und Seile selber drehen (Allgäutorhalle)

ab 11.00 Uhr:              Kaffee & Kuchen in der Wohnanlage für “Jung und Alt” (Demenzgruppe Oase)

13.00 – 16.00 Uhr:     Bredle backen für Kinder (Katholisches Gemeindehaus)

15.30 Uhr                   Wangener Puppentheater MAX (Allgäutorhalle)

“Kasper und der Zauberfunkelstein”, Eintritt 2,- €

16.30 Uhr                   Jugendkapelle Vogt-Schlier (Allgäutorhalle)

17.30 Uhr:                  Verlosung Gewinnspiel (Allgäutorhalle)

 

Ein herzliches Dankeschön an die Sponsoren des Vogter Adventsmarkt 2018:

Allgäu Apotheke, Aral Tankstelle - Hymer, EDEKA - Knestele, ergoRAD – Gathof, Gasthof Paradies, Kreissparkasse Ravensburg, Lädele, Lothar Sonntag – Heizung und Sanitär, Magdalenc – Raumausstattung, Basteln und Geschenke, Metzgerei Fiegle, Quintessence Naturprodukte, Radio Riedesser, Rathaus Apotheke