Nicht zum Erstenmal hat Tobi Jung unseren Mädels aus der A-Jugend, der U21 und den Frauen gezeigt, was wichtig bei der Bewegung ist. Ausdauer- Schnelligkeits- und Faszientraining, Kraft und Koordination waren die Inhalte der 10 Einheiten, die Tobi dabei eingebaut hat.
Wichtig war dabei immer, die einzelnen Spielerinnen individuell zu fördern. Das ist auch hinsichtlich der Verletzungsprävention wichtig.
Die Grundlagen für eine gute Saison sind also gelegt. Jetzt gilt es Tobi danke zu sagen für seine klasse Arbeit: Die Mädels (und das restliche HCL-Trainerteam) waren begeistert von Dir.